> Zurück

Ausserordentliche GV der Musikgesellschaft Scherzingen

20.06.2018

Ausserordentliche GV der Musikgesellschaft Scherzingen

Am vergangenen Mittwoch fand im Anschluss an die Probe der MG Scherzingen eine ausserordentliche GV statt. Dies wurde so an der ordentlichen GV beschlossen, da der Kassenbericht noch nicht präsentationsreif war. Dieser hatte in der Zwischenzeit nun alle Software-Umstellungshürden genommen. Zu Beginn gab es jedoch eine Überraschung. Die Kassierin, Sandra Rüegger, gab ihren Rücktritt per heutiger ausserordentlichen GV bekannt. Aufgrund der sich in letzter Zeit ereigneten Veränderungen, hat sie sich entschieden nicht mehr weiter in ihrem Amt tätig zu sein. Demzufolge musste dieses Amt nun neu vergeben werden. Als Übergangslösung wurde Ruth Kohler als Kassierin ad interim gewählt. Im Anschluss wurden der Kassenbericht und das Budget von der Versammlung genehmigt. Des Weiteren nutzte die Präsidentin, Monika Schleusser, die Gelegenheit, die Musikanten über zukünftige Ereignisse zu informieren. So findet am 01. Juli ein Frühschoppenkonzert auf der Schwägalp statt. Neben dem Sommerkonzert am 04. Juli im Camping Möwe in Landschlacht, spielt die Musikgesellschaft Scherzingen zudem am 01. September in Immenstaad ein Landestegkonzert.